Zu Besuch: In der Ziegelei am Stadtrand

1089
0
Share:

Lange Zeit stand dieser Ort auf meiner Liste. Immer wieder fuhr ich vorbei, aber nie habe ich gewagt, einen genaueren Blick zu riskieren.

Nun stehe ich in dieser gespenstisch stillen Halle, in der es früher mit Sicherheit lauter zuging. Wie viele Menschen hier wohl gearbeitet haben?

Die Luft ist staubig und trocken. Der Wind pfeift durch die Spalte der hölzernen Tore und Regentropfen prasseln auf das Blechdach.

Ich brauche eine Weile um mich zu sammeln und die Eindrücke auf mich wirken zu lassen, bevor ich anfange zu fotografieren.

Leave a reply

*