Der Gardasee – Meine neue Liebe

152
0
Share:

Einige von euch wissen vielleicht, dass ich ein ziemlich sprunghafter und aktiver Mensch bin. Für Leute wie mich, die nach zwei Tagen in einer All Inclusive Hotelanlage einen Lagerkoller bekommen oder nach einem Kurztrip in eine Großstadt erst mal Entspannungsurlaub brauchen, bietet der Gardasee in Norditalien die perfekte Balance zwischen Action und Beruhigung.

Wandern, Paragliding, Mountainbiking, Ski bzw. Snowboard fahren, Kite-Surfen oder einfach nur chillen an einem der unzähligen Ufercafés nach einem Bummel durch die engen Gassen der kleinen Orte und Städtchen sind nur ein paar der Möglichkeiten, die dieses schöne Fleckchen Erde bietet. Und natürlich Pizza!

Ich konnte mich nie entscheiden, ob ich die Berge oder das Meer mehr liebe. Wenn ich auf dem Monte Baldo stehe und auf das Wasser schaue, muss ich mir diese Frage nicht mehr stellen.

Leave a reply

*

Cookie Einstellungen

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Ich setze Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf meiner Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Ich verzichte auf den Einsatz von Google Analytics. Es können jedoch technisch notwenige Cookies gesetzt werden.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden überhaupt keine Cookies gesetzt. Unter Umständen kann es sein, dass die Seite dann nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück